Abrechnungsservice

Ihre Verhandlungen mit dem Kostenträger über Ihren Hilfebedarf waren erfolgreich und Sie dürfen nun als Arbeitgeber aktiv werden – Sie fühlen sich allerdings wie ein Ochs vorm Berg und wissen nicht wo Sie anfangen sollen?

Dann helfen unsere Mitarbeiter/innen mit ihrer langjährigen Erfahrung und ihrem Fachwissen gerne dabei, sich Klarheit darüber zu verschaffen und umzusetzen.

Unser Angebot:

Bei Anbahnung der Arbeitgebereigenschaft:

  • Hilfestellung bei der Besorgung bestimmter erforderlicher Unterlagen für den neuen Arbeitgeber (wie Betriebsnummer, Steuernummer, u.Ä.)
  • Hilfestellung bzgl. der erforderlichen Unterlagen für Mitarbeiter/innen (wie Sozialversicherungsausweis, Lohnsteuerabzugsbescheinigung/ Lohnsteuerabzugsmerkmale, etc.)

Ab Beginn der Arbeitgebereigenschaft:

  • Erstellung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen der Mitarbeiter/innen
  • Erstellung bestimmter Meldungen für die Krankenkassen, wie An-, Um-, Ab- sowie Jahresmeldungen ebenso wie die monatlichen Beitragsnachweise
  • Beratung und Berechnung der Lohnfortzahlung im Krankheitsfall / Beschäftigungsverbot / Mutterschutz und Antrag bei der Umlagekasse
  • Erstellung relevanter Unterlagen für das Finanzamt, wie die Lohnsteueran- und –abmeldung und die Lohnsteuerbescheinigung
  • An- und Abmeldung von Mitarbeiter/innen über das Haushaltsscheckverfahren und die gesonderte Erfassung der Kosten
  • Zusendung der monatlichen Abrechnungsunterlagen
  • Erhalt einer Daten-CD mit allen relevanten Dokumenten für das vergangene Kalenderjahr

Darüber hinausgehende Beratungsleistungen:

  • Ausfüllen von Formularen, wie Arbeitsbescheinigungen, Entgeltbescheinigungen u. a.
  • Hilfestellung bei aller Art von Problemen und bei Änderungen des Hilfebedarfs

Die Kosten:

Das Entgelt für diesen Service setzt sich zur Zeit wie folgt zusammen:

Eine monatliche Grundpauschale von 30 Euro.
Eine Pauschale für jeden beschäftigten Mitarbeiter von 13 Euro.
Der Gesamtbetrag enthält noch 7 % Mwst.

Beispiel: Arbeitgeber mit 3 MitarbeiterInnen:

Grundpauschale: 30,00 €
Je abzurechnender MA (3 * 13): 39,00 €
Mehrwertsteuer: 04,83 €
Gesamtkosten pro Monat: 73,83 €

In der Regel übernimmt der Kostenträger die Kosten für unseren Service, so dass Sie damit nicht belastet werden.

Eine Übersicht über unsere Leistungen können Sie hier downloaden.

Bei weiteren Fragen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.